Naturpark Sternberger Seenland

Der Naturpark Sternberger Seenland wurde per Landesverordnung zum 01.01.2005 ausgewiesen und mit dem Gütesiegel „Qualitätsnaturpark“ ausgezeichnet.

Er liegt östlich des Schweriner Sees, in den Landkreisen Parchim und Nordwestmecklenburg und umfasst das Gebiet Sternberger Seenlandschaft, Warin-Neukloster und das Warnowtal.

Der 540 Quadratkilometer große Naturpark wird durch tief eingeschnittene Durchbruchstäler an der Warnow, viele saubere Seen, malerische Hügel und ausgedehnte Wälder geprägt. Er bietet einen erholsamen Aufenthalt, bei ausgedehnten Wanderungen und Naturbeobachtungen der vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt.

Im Schutzgebiet Upahler-Lenzener See befindet sich der älteste bekannte Seeadlerhorst Deutschlands.

Informationen erhalten Sie über das Naturparkzentrum Sternberger Seenland, Am Markt 1 in 19417 Warin und unter www.sternberger-seenland.de.